< Neun Sportler holen viele Bestzeiten und eine Finalteilnahme beim ISC in Berlin
10.10.2019 20:55 Alter: 308 days

Zwei Greifswalder Schwimmer starten beim World Cup in Berlin!!!


Unsere beiden greifswalder Schwimmer Jette Schindler und Sönke Schnell gehen in Berlin beim FINA Swimming World Cup 2019 an den Start! Sie dürfen mit den großen Stars des internationalen Schwimmsports gemeinsam schwimmen und hautnah dabei sein. Dieses wohl einmalige Erlebnis wurde möglich, da dieser Wettkampf für 200 Sportler außerhalb der Weltspitze freigegeben wurde. Unser HSG-Schwimmteam hat diese beiden Schwimmer gemeldet und es hat tatsächlich geklappt. Sönke wird am Freitagvormittag den Anfang über 400m Freistil machen. Jette wird am Samstagvormittag die 400m Lagen und 100m Brust schwimmen.

Wir wünschen den beiden viel Erfolg und tolle Erlebnisse!